Unsere Aufgaben:

- suport of seafarers` dignity -

Jeden Morgen besucht der Diakon zusammen mit ehrenamtlichem Bordbesuchern die Besatzungen der im Hafen von Bremen liegenden Schiffe. Sie bringen internationale Zeitungen, Telefonkarten und Zeit für Gespräche mit an Bord.

 

 

Nachmittags beginnt der kostenlose Shuttleservice. Unsere drei Mitarbeiter im Freiwilligen Sozialen Jahr und ehrenamtlichen Helfer holen einen Teil der Crew mit unseren Fahrzeugen vom Schiff ab und bringen Sie in den Seemannsclub. Hier kann der Seemann nach harter Arbeit per Internet oder Telefon Kontakt mit der Heimat aufnehmen, Billard spielen, in dem nahe gelegenen Shoppingcenter Besorgungen erledigen oder bei einem erfrischenden Getränk die Seele baumeln lassen. Nach ihrem Aufenthalt im Seemannsclub werden die Seeleute von uns wieder an Bord zurück gebracht.

© 2018 by Bremer Seemannsmission e.V.  Proudly created with Wix.com

  • Facebook Social Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now